Blog

Was ist das A + und warum ist es so wichtig?
18/05/2019
Foto testo

Im Jahr 2000 erkannte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem Dokument The Right to Healthy Indoor Air gesunde Raumluft als grundlegendes Menschenrecht an. In den darauf folgenden Jahren hat sich Italien zur Umsetzung des Regionalen Prioritätsziels 3 (RPG-3) verpflichtet, welches spezifische Maßnahmen vorsieht, die bis 2020 ein gesundes Raumklima für alle garantieren sollen.

 

1

 

Auch die EU widmet diesen Themen zunehmend Aufmerksamkeit und es wurden internationale Normen zur Emissionskontrolle eingeführt. Außerdem wurde eine spezifische Verordnung über Emissionen von Einrichtungsgegenständen, Wänden, Anstrichen und Bodenbelägen verabschiedet.

 

2

 

Warum können Sie sich bei Farben von VALPAINT darauf verlassen, saubere Luft zu atmen?

 

3

 

Eins der wichtigsten Zertifikate, dessen Erhalt wir derzeit erwarten, ist die Bescheinigung der Emissionsklasse A+, die für die geringste Emission schädlicher Substanzen wie Toluol, Benzol, Formaldehyd und anderen vergeben wird.

 

4

 

Der überwiegende Teil unserer Produkte ist bereits mit der Emissionsklasse A+ zertifiziert und hat die geringsten schädlichen Emissionen gemäß ISO 16000.

 

5

 

A+ steht in der Praxis für die geringste Menge flüchtiger Substanzen, die in die Luft abgegeben werden, auf der Skala der Emissionsklassen von A+ (sehr geringe Emissionen) bis C (hohe Emissionen). Die Luftverschmutzung wird 28 Tage nach Anwendung des Produkts gemessen.

In einem Ambiente mit reiner Luft zu leben, bedeutet, besser und gesünder zu leben, denn die Luftverschmutzung in Innenräumen ist wesentlich schädlicher als die im Freien.

Nur wenige Unternehmen haben dieses Zertifikat, VALPAINT ist eines von ihnen!

 

<< indietro
Google+ HTML 4.01 Valid CSS Page loaded in: 0.033 - Powered by Simplit CMS